Heiße Rolle

Für die heiße Rolle wird ein Handtuch zylinderförmig zusammengerollt und mit kochendem Wasser getränkt. Der Therapeut rollt nun das Handtuch über das Behandlungsgebiet. Feuchte Hitze wirkt entschwellend. Das Gewebe wird für die eigentliche Therapieform in Anschluss zugänglicher.